Der CSU-Ortsverband Heroldsbach hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Hermann Vortmann, bisheriger Vorstand, wurde erneut zum Vorsitzenden gewählt. Auch die beiden bisherigen Stellvertreter, Annette Bohn und Benedikt Graf von Bentzel wurden in ihrem Amt bestätigt. Schatzmeister bleibt weiterhin Martin Langmar. Alle Personen wurden einstimmig gewählt. Zu Beisitzern wurden gewählt: Edwin Dippacher, Elfriede Lindenberger, Herbert Reichelt, Jürgen Schleicher, Günther Kupfer, Olga Rösch, Thorsten Neubauer, Franz Kupfer und Josef Bräunig
In der Kreisvertreterversammlung wird der Ortsverband künftig von Hermann Vortmann, Benedikt Graf von Bentzel, Elfriede Lindenberger, Martin Langmar, Herbert Reichelt, Annette Bohn und Edwin Dippacher vertreten.
Vorsitzender Hermann Vortmann ging auf die Schwerpunktthemen ein: Die Fahrt nach München mit einem Besuch des Bayerischen Landtages und den Besuch der Europaabgeordneten Monika Hohlmeier. Hermann Vortmann