Die Verein Freunde und Förderer des Klinikums Forchheim lädt für Montag, 13. Mai, um 19 Uhr in den Konferenzsaal des Klinikums (U 101) zu einem Vortrag mit dem Thema "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - Macht das Sinn?" ein. red