Die Verwaltungsgemeinschaft (VG) Ebelsbach teilt mit, dass aufgrund der aktuellen Wetterlage und wegen der Waldbrandgefahr das Johannisfeuer in Ebelsbach am Samstagabend nicht in der "Looch", sondern im Pfarrgarten beim Pfarrsaal stattfindet. Beginn ist um 19.15 Uhr. Des Weiteren weist die Verwaltung darauf hin, dass das Johannisfeuer in Schönbrunn nicht am Sportplatz, sondern am Dorfplatz in Schönbrunn entzündet wird. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Zudem findet die Johannisfeier im Gemeindeteil Schönbach ohne Feuer um 18 Uhr am Sportgelände statt. Spielgelegenheiten für Kinder sind dort vorhanden. red