Das P-Seminar "Profs 4 Kids" des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums in Kulmbach organisiert für alle Dritt- und Viertklässler aus Kulmbach und Umgebung Vorlesungen zweier Professoren der Universität Bayreuth. Am Freitag, 10. Januar, von 15 bis 18 Uhr wird es eine Vorlesung zu den Themen Apps und Recht geben. Dabei geht es um die Frage, welche Regeln für WhatsApp, YouTube, Clash of Clans und Co gelten.

Am Samstag, 1. Februar, von 10 bis 13 Uhr gibt es eine Vorlesung zur Schule im antiken Rom. Dabei wird geklärt, wie die Schule damals war und was unterrichtet wurde, wo es doch die heutigen Fächer noch gar nicht gab.

Im Anschluss an die jeweiligen Vorlesungen werden zur Vertiefung des Gehörten verschiedene Workshops angeboten, bei denen Spiel, Spaß und Bewegung garantiert sind.

Eine Anmeldung ist online unter der Internet-Adresse www.profs4kids.de möglich. red