Zu einem Zusammenstoß kam es am Donnerstagnachmittag auf der Alten Coburger Straße, weil ein 18-Jähriger, der mit seinem Mercedes nach links in die Coburger Straße einfahren wollte, den vorfahrtsberechtigten Opel einer 67-Jährigen übersah. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 10 000 Euro.