Am Samstagvormittag wollte ein 54-jähriger Opel-Fahrer aus der Industriestraße kommend geradeaus die Bundesstraße 26 in Richtung Trosdorf überqueren. Dabei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes Auto, das auf der B 26 in Richtung Bamberg unterwegs war. Bei der Kollision entstand Blechschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Zur Unfallzeit war die Lichtzeichenanlage defekt und es galten die aufgestellten Verkehrszeichen.