Beim Abbiegen von der Stockseestraße auf die Staatsstraße 2190 übersah am Mittwochnachmittag ein 18-jähriger VW-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten 59-jährigen Dacia-Fahrer. Beim Zusammenstoß entstand an den beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 3000 Euro, der nicht mehr fahrbereite Dacia musste abgeschleppt werden.