An der Kreuzung H.-Löns-Straße/Goethestraße in Baiersdorf (Kreis Erlangen-Höchstadt) ist es in den Morgenstunden am Montag zum Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Die Fahrzeuglenker, eine 22-jährige und eine 48-jährige Baiersdorferin, blieben bei dem Unfall unverletzt. An beiden Wagen entstand Sachschaden von mindestens 3500 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wird ein

Verfahren wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit eingeleitet, da diese an der Kreuzung die Vorfahrt rechts vor links missachtet hat.