Beim Einbiegen in die Hauptstraße übersah eine 32-jährige Autofahrerin am Freitag zur Mittagszeit das vorfahrtsberechtigte Fahrzeug einer jungen Frau. Beim Zusammenstoß im Einmündungsbereich entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. Beide Frauen konnten ihre Fahrt nach der Unfallaufnahme durch die Polizei fortsetzen. pol