Ein 75-Jähriger war am Freitagmorgen mit seinem Opel in der Gymnasiumstraße/Ecke Bahnhofstraße unterwegs. Er missachtete die Vorfahrtsregelung und kollidierte mit dem Seat einer 23-Jährigen, die sich bereits in der Bahnhofstraße befand, teilt die Polizeiinspektion Bad Kissingen in ihrem Bericht mit. Beide Insassen blieben unverletzt. Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizeiinspektion Bad Kissingen schätzt den Schaden an den Fahrzeugen auf insgesamt rund 10 500 Euro. pol