Am Donnerstagabend hat eine 20-jährige Audi-Fahrerin in Pretzfeld die Vorfahrt eines anderen Autos missachtet, so dass es zum Verkehrsunfall kam. Sie wollte von der Modleinsgasse nach links in die Schulstraße abbiegen. Am Stoppschild hielt sie kurz an, übersah dann jedoch einen von links kommenden 61-jährigen Peugeot-Fahrer. Die Insassen blieben unverletzt. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 10 000 Euro.