Zu leichten Verletzungen eines Motorradfahrers kam es am Freitag gegen Mittag. Bei der Einmündung zur Staatsstraße 2260 wollte ein 50-jähriger Kraftradfahrer einbiegen und übersah hierbei seinen Vordermann, sodass die Motorräder zusammen stießen und der 58-Jährige auf der vorderen Maschine umfiel. Er verletze sich leicht am Schienbein.