Am Samstag, 18. Mai, findet um 18 Uhr in der Klosterkirche St. Anton eine besonders gestaltete Vorabendmesse statt. Das Thema lautet "Liebe als Zeichen christlicher Existenz". Die Klosterbären umrahmen musikalisch. red