Die nächste Sitzung des Gemeinderates Pfarrweisach am Donnerstag, 20. Februar, beginnt um 18.30 Uhr mit einer Besichtigung der katholischen öffentlichen Bücherei Pfarrweisach. Anschließend wird im Rathaus über die Beteiligung an dem Betrieb der Pfarrbücherei mit einem jährlichen Beitrag beraten.

Weiter geht es um die Auftragsvergabe für die Erschließung des Baugebiets "Bei der Schule" in Pfarrweisach im ersten Bauabschnitt (Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten). Dann ist Bauleitplanung angesagt. Es geht um die 5. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde und die Aufstellung des Bebauungsplanes für ein Gewerbegebiet "An der Kreisstraße HAS 46" in Kraisdorf sowie die Aufstellung des Bebauungsplanes über die 2. Erweiterung im Bereich "Eberner Höhe II" in Kraisdorf. Im Zug der Zusammenarbeit in der Baunach Allianz wird über die Bauberatung und ein kommunales Förderprogramm zur Stärkung der Ortsmitten gesprochen. Dafür sind das Fördergebiet und die Förderbedingungen festzulegen. Für die künftige Gestaltung des Ehrenamtsabends der Gemeinde sollen eingegangene Vorschläge gesichtet und eigene Vorschläge der Gemeinde beraten werden. Außerdem geht es um private Bauanträge. red