Einen großen Bahnhof bescherte die Gratulantenschar Lina und Herbert Distler, die nach 60 Ehejahren in Siegritz die diamantene Hochzeit feierten. Lina (81 Jahre) und Herbert Distler (82 Jahre) sind immer noch aktiv und pflegen Freundschaften im Bekanntenkreis.

Lina Distler war zwei Jahrzehnte Ortsbäuerin und organisierte Fahrten der Landfrauen in der Gemeinde. Ihr Ehemann Herbert, bekannt als Imker und Landwirt, war aktiver Feuerwehrmann und unterstützt den Missionsverein bei Fahrten nach Osteuropa.

Beide haben sich auf dem Tanzboden in Siegritz kennengelernt. Sie bewirtschafteten bis zur Übergabe den landwirtschaftlichen Betrieb, wo Ehemann Herbert als Lagerist einer außerlandwirtschaftlichen Arbeit nachging.

Aus der Ehe gingen Sohn Siegfried Distler und Tochter Beate Ebitsch hervor. Zu den Gratulanten im Verwandtenkreis zählen vier Enkel und zwei Urenkel. Heiligenstadts Bürgermeister Helmut Krämer würdigte bei der Gratulation die Leistungen des Ehepaares und die Aktivitäten der beiden für die Dorfgemeinschaft. Vom Landkreis Bamberg überbrachte der Stellvertreter des Landrates, Rüdiger Gerst, Glückwünsche und freute sich, dass das Jubelpaar noch so aktiv ist. red