Zu einem Unfall ist es gekommen, als ein 52- Jähriger mit seinem Roller am Mittwochmorgen auf einem Feldweg neben der Schlossstraße in Aschach unterwegs war. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurde er von einer Wespe gestochen, was zu einer allergischen Reaktion führte. In der Folge stürzte der Mann und zog sich Schürfwunden zu. Ersthelfer kümmerten sich um den Verletzten, der anschließend mit dem Rettungsdienst in ein Bad Kissinger Krankenhaus gebracht wurde. Am Roller entstand ein Schaden von rund 100 Euro. pol