Mehrere Fälle von mutwillig verkratzten Autos wurden der Polizei gemeldet. So wurden zwischen Mittwoch, 15 Uhr, und Donnerstag, 14.30 Uhr, am Margaretendamm ein grauer Seat Ibiza und ein VW Passat mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Bereits am Mittwochmorgen war ein in der Gundelsheimer Straße abgestellter schwarzer Mitsubishi zerkratzt worden. Den Geschädigten entstand insgesamt ein Schaden von rund 4500 Euro. Die Bamberger Polizei sucht Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0951/9129-210 zu melden.