Mehr als 35 Kinder aus der Gemeinde Nüdlin-gen kamen am 23. August zum Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Nüdlingen, um verschiedenste Kleintiere aus dem Repertoire der Kleintierzüchter hautnah zu erleben. Nach dem beeindruckenden Flug der Tauben konnten die Kinder in Kleingruppen Hühner, Tauben, Kaninchen und sogar Schildkröten aus nächster Nähe bestaunen, streicheln und allerlei Wissenswertes über die Kleintiere erfahren.

Der Kükenschlupf faszinierte die Kinder und die handzahmen Ziegen und Esel waren die Höhepunkte am kurzweiligen Nachmittag beim Kleintierzuchtverein Nüdlingen. red