Lichtenfels — Folgende Gegenstände wurden vom 1. bis 31. Juli im Fundamt der Stadt Lichtenfels abgegeben oder gemeldet und bis zum heutigen Tage nicht abgeholt. Die rechtmäßigen Eigentümer werden gebeten, ihr Recht innerhalb von sechs Monaten anzumelden: Handy Alcatel, Handy Nokia, Handy Huawei, Herrenrad der Marke Raleigh, Puma Rucksack inklusive Sportkleidung, Kinderwagen der Firma Hauck, Kinderstrickweste gr. 140, Herrenrad der Marke Longus, verschiedene Schlüssel und Schlüsselmäppchen. Bei der Firma Kaiser-Busse sind einige Sporttaschen, Pullover, Regenschirme sowie Joggingjacken liegen geblieben. Beim Schützenfest sind mehrere Sonnenbrillen sowie ein Rucksack mit diversen Kleidungsstücken und eine Stofftasche mit Inhalt liegen geblieben. red