Am Montag, gegen 19.20 Uhr, fuhr ein 45-Jähriger mit seinem Fahrrad von der Schweinfurter Straße auf die Ringstraße. Er rutschte nach den Angaben der Polizei mit seinem Fahrrad bei einem Fahrmanöver seitlich weg und verlor den Halt. Beim Fallen beschädigte er den Außenspiegel eines geparkten Opel Vectra. Der Fahrradfahrer erlitt Gesichtsverletzungen und kam ins Krankenhaus. Der Schaden am abgesprochenen Außenspiegel beträgt ca. 150 Euro. pol