Unverletzt blieb ein 77-jähriger Coburger am Freitagmittag, als er im Kürengrund mit seinem Renault nach rechts von der Straße abkam und anschließend im angrenzenden Straßengraben zum Stehen kam. Der Schaden an dem noch fahrbereiten Wagen wird auf mehrere hundert Euro beziffert. Zur Bergung des Pkws wurde ein Abschleppunternehmen benötigt. Als Ursache vermutet die Polizei Unachtsamkeit des Mannes. pi