"Es ist mir eine besondere Ehre, dass Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen meiner Einladung in meinen Wahlkreis gefolgt ist." Mit diesen Worten kündigt CSU-Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner den Besuch der Ministerin im Landkreis an. Sie kommt zum "Politischen Sommer 2017" am Montag, 24. Juli, um 19 Uhr ins Festzelt, das auf dem Sportgelände des RSV Drosendorf, Trautmannstraße 3 b, in dem Memmelsdorfer Ortsteil steht.
MdB Zeulner würdigt in ihrer Pressemitteilung die Arbeit der deutschen Soldatinnen und Soldaten, die "einen hervorragenden Dienst" leisten und dabei "auch von unseren Reservisten tatkräftig an vielen Stellen unterstützt" würden. "Doch befindet sich die internationale Ordnung im Umbruch und die innen- und außenpolitische Lage in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren entscheidend verändert", stellt die Abgeordnete fest. Das werfe Fragen auf, mit denen sich die Ministerin in Drosendorf befassen werde. So solle es um die aktuellen Herausforderungen für die Bundeswehr und die Frage, welches "Werkzeug" man ihr dafür an die Hand geben müsse. Außerdem sollen alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben, mit Ursula von der Leyen zu diskutieren. red