Die Kontrolle über ihr Fahrzeug hat eine 46-jährige Frau am Freitagnachmittag über ihr Fahrzeug verloren, als sie auf der Kreisstraße KG 2 zwischen Maßbach und Volkershausen bei regennasser Fahrbahn unterwegs war. "Aufgrund von nicht an die Wetterverhältnisse angepasster Geschwindigkeit geriet ihr Fahrzeug in einer Rechtskurve ins Schlingern und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab", schreibt die Polizei. In der Straßenböschung stieß die Frau mit ihrem Auto noch gegen zwei dort gepflanzte Apfelbäume. Hierbei entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Die Fahrerin kam leicht verletzt in ein Schweinfurter Krankenhaus. An ihrem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. pol