Am heutigen Freitag veranstaltet um 19.15 Uhr die Ortsgruppe Obermain von "Christen im Beruf" im Hotel "Fränkischer Hof" ihren Chapterabend. "Vom Mörder zum berufenen Kind Gottes" lautet das Thema von Ralf Hausmann, Metallbaumeister aus Mühlacker. Als Rausschmeißer einer Disco war er stadtbekannt und gefürchtet, aber innerlich ausgebrannt und leer. Als er an den Punkt kam, an dem sein Leben keinen Sinn mehr hatte und er damit Schluss machen wollte, wirkte Gott auf unbeschreibliche Weise und gab ihm einen neuen Inhalt. red