Der Verein "Bewahrt die Bergstadt" und die Evangelische Erwachsenenbildung Bamberg laden am Donnerstag, 16. Januar, zum Vortrag "Klima in Bamberg" ein. Referent ist Klimaforscher Thomas Foken, Beginn ist um 20 Uhr im Stephanshof, Kapitelsaal, Stephansplatz 5, anschließend findet eine Diskussion statt. Der Klimawandel in Folge der raschen Erderwärmung ist auch in Bamberg spür- und sichtbar und die Erkenntnisse der Wissenschaft sind besorgniserregend. Was wir gegenwärtig schon sehen und was uns in naher Zukunft erwartet, wird im Vortrag dargelegt. red