Ein 52-Jähriger ist m Freitag gegen 13.15 Uhr in der Pödeldorfer Straße mit seinem Fahrrad gestürzt. Im weiteren Verlauf knallte er laut Polizei mit seinem Fahrrad gegen ein geparktes Auto. An diesem entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Bei der Kontrolle des Radfahrers stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von 2,8 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Mann muss sich nun wegen eines Vergehens der Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bamberg-Stadt zu melden.