Wegen Straßenbauarbeiten wird die Kreisstraße FO 28 in Ermreuth, Hauptstraße, von Donnerstag, 1. Oktober, bis zur Beendigung der Bauarbeiten, längstens bis Sonntag, 1. November, für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt. Die Umleitung verläuft von Neunkirchen am Brand über Kleinsendelbach, Oberlindelbach, Igensdorf nach Ermreuth und analog in Gegenrichtung. Die Buslinie 223 kann die reguläre Haltestelle Kirche anfahren. Für die Linie 211 ist die Haltestelle Kirche nicht anfahrbar. Alle Fahrgäste der Linie 211 werden gebeten, auf die Haltestelle Abzweigung Gleisenhof auszuweichen. red