Die Coburger Straße in Ebern wird im Bereich des Minikreisels bis zur Zufahrt im Bereich Höreder-Beck von Montag, 24. September, bis voraussichtlich Donnerstag, 27. September, wegen der Reparatur eines Schadens an der Gasleitung voll gesperrt. Das teilt das Bauamt der Stadtverwaltung mit. Die Umleitung erfolgt über die Kreisel bei der Firma Valeo bzw. über den Strasser Kreisel. Die Kapellenstraße ist von der Bahnhofstraße her weiterhin befahrbar. red