Hiltpoltstein — Nach bisher planmäßigem und zügigem Baufortschritt an der Bundesstraße 2 zwischen Hiltpoltstein und Pegnitz beginnen in der kommenden Woche die Arbeiten am nächsten Bauabschnitt.
In diesen Bauabschnitt wird der Bereich ab dem Ortsende Weidensees bis zur Einmündung in die B 470 "Bronner Waldspitze" saniert. Die B 2 wird in diesem Sanierungsabschnitt für den Gesamtverkehr gesperrt. Die Vollsperrung beginnt laut einer Pressemitteilung des Bauamts am Montag, 10. November, um 7 Uhr. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Sonntag, 23. November, an.

Umleitung ausgeschildert

Die Umleitung erfolgt über die B 470 - Pottenstein - St 2685 - St 2163 - Kirchenbirkig - Leupoldstein - B 2. Aus der Gegenrichtung wird der Verkehr ab Leupoldstein - St 2163 - Kirchenbirkig - St 2663 - B 470 zur B 2 umgeleitet.
Die Anlieger aus Bronn können weiter die Zufahrt über die B 2, "Bronner Waldspitze", aus Richtung Pegnitz nutzen. red