Die Kreisstraße BA 29, von Stappenbach kommend, befuhr am Montagabend eine 21-Jährige und geriet mit ihrem Fiat auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es trotz Vollbremsung zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 29-jährigen Audi-Fahrer. Die 21-Jährige musste mit leichten Verletzungen in die Steigerwaldklinik eingeliefert werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 20 000 Euro