"Hoch auf dem gelben Wagen", der Hit des früheren Bundespräsidenten Walter Scheel, und das Oberfrankenlied gehören zum traditionellen Teil des nächsten Volksliedersingens in Hallstadt. Die "Capri-Fischer" und die "Blaue Nacht am Hafen" dürfen ebenso wenig fehlen wie eine kleine Schunkelparade. Es soll ein Nachmittag mit ein wenig Faschingsstimmung werden, so die Veranstalter. Liedauswahl und die Zwischentexte entsprechen der fünften Jahreszeit. Die Gruppe "Miteinander-Füreinander" der Pfarrei St. Kilian Hallstadt freut sich auf viele sangesfreudige Besucher am Dienstag, 5. Februar, ab 15 Uhr im evangelischen Gemeindeheim in Hallstadt. Senioren, die nicht mehr so gut singen können und die nur als Zuhörer kommen möchten, sind ebenfalls willkommen. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. red