Bei einer Schwerlastkontrolle konnten am Montag gegen 11.30 Uhr bei einem Lkw mehrere Verstöße festgestellt werden.
So hatte der Fahrer nach Angaben der Polizei keinerlei Ladungssicherungsmaßnahmen durchgeführt. Er hatte nach Angaben der Polizei nicht einmal geeignetes Sicherungsmaterial dabei. Weiterhin unterblieben die turnusgemäßen Überprüfungen des Kontrollgerätes und nach den Unfallverhütungsvorschriften. red