"Vitalstoffe" heißt eine dreiteilige Veranstaltung der KEB - Kath. Erwachsenenbildung in der Stadt Bamberg unter der Leitung von Ulla Baars. Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, auch kurz Vitalstoffe genannt, begleiten uns in der Nahrung das gesamte Leben. Viele gesundheitliche Störungen entstehen allein durch Vitalstoffmangel. Anhand vieler Informationen wird der Zuhörer in die Lage versetzt, seine derzeitige Vitalstoffversorgung objektiv einzuschätzen und bei Bedarf zu ergänzen, heißt es in der Ankündigung. Der Kurs beginnt am Freitag, 20. Januar, um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Anna, Heinkelmannstraße 1. Infos und Anmeldung bei der KEB Bamberg, Heinrichsdamm 32, Telefon 0951/9230670, kath.bildung-ba@t-online.de. red