Der Münch-auracher Klosterfrühling dieses Jahres endet am Sonntag, 28. Mai, um 17 Uhr mit einem außergewöhnlichen Höhepunkt: Zu erleben ist virtuoses Pfeifen mit Hans Martin Werner (Foto). Er wird begleitet von Thomas Fink am Flügel und Gerald Fink an der Orgel. Ein Höhepunkt wird die Uraufführung von "Spring Flower", einer dreisätzigen Jazz-Suite sein, die Thomas Fink für das Festival komponiert hat. Foto: privat