Das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia teilt mit, dass aufgrund der Pandemie die Veranstaltungen im November abgesagt werden. Dennoch besteht an diesem Wochenende die Möglichkeit, die Ausstellung "Geister" der aktuellen Villa-Concordia-Stipendiatin Christina von Bitter am Samstag, 31. Oktober, und am Sonntag, 1. November, von 11 bis 16 Uhr zu besuchen. Der Eintritt ist frei, Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Besucher müssen sich lediglich in eine Liste eintragen. Unter dem Motto "Sichtbar auch aus der Distanz" findet die Plakataktion "Art Bus Stop" noch bis Ende Dezember am Bahnhof, Ludwigstraße und an der Bushaltestelle Rodelbahn an der Buger Spitze statt. Sie gibt einen Blick auf die als Preisträger eingeladenen 13 Bildenden Künstler, Komponisten und Autoren frei, die im Künstlerhaus zu Gast sind. Die Wände werden alle zehn Tage "ihr Gesicht" verändern. red