Im Laufe der Nachmittagsstunden ereigneten sich am Freitag im Inspektionsbereich der PI Hammelburg insgesamt vier Wildunfälle mit Sachschäden im niedrigen vierstelligen Bereich. Alle Pkw kollidierten jeweils mit querenden Rehen, die im Straßengraben verendeten. In einem Fall musste ein verletztes Tier durch einen Schuss aus der Dienstwaffe der Polizeibeamten erlöst werden. pol