In der kommenden Woche finden vier öffentliche Sitzungen städtischer Gremien statt. Am Dienstag, 15. November, tagt zuerst ab 14 Uhr der Klimarat von Stadt und Landkreis Bamberg im Spiegelsaal der Harmonie. Ab 16 Uhr tritt dann an gleicher Stelle der Umweltsenat zusammen. Auf der Tagesordnung stehen dort die Verkehrssituation in der Pödeldorfer Straße, die Domplatzbeschilderung für das Parken während der Gottesdienstzeiten sowie die Fortschreibung des Kursbuches Klimaschutz 2016.
Der Konversionssenat befasst sich am Mittwoch, 16. November, ab 16 Uhr im Großen Sitzungssaal im Rathaus Maxplatz mit dem aktuellen Sachstand hinsichtlich der Verhandlungen mit der Bundesanstalt für Immobilien sowie mit dem Stadtentwicklungsplan Wohnen.
Thema des Jugendhilfeausschusses am Donnerstag, 17. November, ist ab 16 Uhr im Grünen Saal der Harmonie der Ausbau der Kinderbetreuung. Darüber hinaus werden die Förderrichtlinien für Asylbewerber sowie das Erlebnispädagogische Kompetenzzentrum Wolfsschlucht beraten werden.
Alle Tagesordnungen und Sitzungsunterlagen sind unter stadt.bamberg.de unter der Rubrik Rathaus und Politik zu finden. red