Bogen — Bei den bayerischen Tischtennis-Meisterschaften der Senioren im niederbayerischen Bogen gingen zehn Podestplätze (Vorjahr 14) an qualifizierte Teilnehmer aus dem Bezirk Oberfranken. Neben zwei Titelgewinne wurden noch drei Silber- und fünf Bronzemedaillen errungen. Erfolgreichste oberfränkische Teilnehmerin war Petra Rubin vom TTC Neunkirchen am Brand in der Altersklasse (AK) 60.
Bei den Herren setzte sich in der AK 60 Rolf Eberhardt (TTC Tiefenlauter) auf den Thron. Silber gab es für ihn im Doppel. Einen weiteren Vizetitel heimste Adda Schmidt von der SpVgg Jahn Forchheim im Doppel der AK 70 ein.
Auf Platz drei landeten im Einzel Reiner Kürschner (TTC Tiefenlauter, AK 50) und Erich Benker (TTV Schauenstein, AK 80), im Doppel die Formation Reiner Kürschner/Dr.