In der Zeit von Sonntagnachmittag bis Montagmorgen wurden im Dienstbereich der Polizei Haßfurt vier Autos aufgebrochen. Aus den Fahrzeugen wurden Werkzeuge im Wert von insgesamt 5200 Euro entwendet. Durch das Aufbrechen wurde zudem ein Sachschaden in Höhe von 1900 Euro angerichtet. Die Tatorte befinden sich in Kirchaich in der Straße Weinberge, in Fürnbach in der Steigerwaldstraße, in Prölsdorf in der Marktstraße und in Horhausen in der Dampfacher Straße. Es wird davon ausgegangen, dass die Täter mindestens zu zweit unterwegs waren. Hinweise erbittet die Polizei in Haßfurt, Telefon 09521/9270. Wer hat Verdächtiges bemerkt und kann der Polizei helfen? pol