Vier Männer zwischen 19 und 21 Jahren fielen der Hammelburger Polizei am Samstag, 9. Januar gegen 19.50 Uhr in der Kissinger Straße in Hammelburg auf. Sie liefen laut Pressebericht nahe zusammen und tranken Bier. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die vier Personen an verschiedenen Haushalten gemeldet sind. Somit hielten sie sich nicht an die geltenden Kontaktbeschränkungen des Infektionsschutzgesetzes und werden beim Landratsamt Bad Kissingen angezeigt, so die abschließende Info der Polizei. pol