Großgarnstadt — Treue und ehrenamtliches Engagement von 30 Mitgliedern des SV Großgarnstadt wurden beim traditionellen Sommerfest mit Urkunden und Nadeln gewürdigt. Den Dankesworten des Vorsitzenden André Greiner schloss sich auch Bürgermeister Bernd Reisenweber (BG) an und stellte fest: "Diese große Anzahl der vielen Jubilare zeugt von großer Vereinsverbundenheit."
Die Ehrennadel des Baye rischen Landessportverbandes (BLSV) für 50-jährige Treue konnte stellvertretender Kreisvorsitzender Jürgen Rückert an Wolfgang Koch verleihen. Die BLSV-Ehrennadel für 40 Jahre ging an Matthias Pientka. Für 25 Jahre wurden Jürgen Schamberger, Stefan Scheler, Markus Schneider und stellvertretender Vorsitzender Sascha Stadter ausgezeichnet. Vor zehn Jahren schlossen sich dem SV Großgarnstadt Robin Ambos, Nils Baudler, Franziska Bender, Sophia Bender, Paul Blessin, Lukas Carl, Johann Ferber, Marcel Hanus, Jan Kroner, Jochen Kroner, Oliver Lauer, Dustin Martini, Matei Martini, Christian Michel, Niklas Müller, Laura Schillig, Jan Schillig, Jan Schultheiß, Konstantin Siller, Jana Stadter, Matthias Thomaka und Kevin Truckenbrodt an.
Den mehrjährigen Einsatz von Maik Edelmann als Jugendtrainer würdigte die Kreis- und Vereinsehrenamtsbeauftragte Margot Härtlein mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Fußballverbandes in Silber und der zugehörigen Urkunde. Der Geehrte trainierte Nachwuchskicker von den G- bis zu den C2-Junioren. Auch wenn diese Arbeit nicht immer ganz einfach ist, bekleidete Maik Edelmann das Amt des Nachwuchsübungsleiters für den SV Großgarnstadt über acht Jahre hinweg. Mit der abgelaufenen Saison ist nach zehnjährigem Engagement Jens Baudler als zuverlässiger Trainer und Betreuer im Jugendbereich ausgeschieden.
Alexandra Kemnitzer