Die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Heßdorf ist für Mittwoch, 24. Juni, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindezentrums in Großenseebach anberaumt. Neben der Wahl des Gemeinschaftsvorsitzenden und seines Stellvertreters soll eine Geschäftsordnung erlassen und der Rechnungsprüfungsausschusses gebildet werden. Auch um die Bestellung von Standesbeamten sowie um den Erlass einer Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit soll es in der Sitzung gehen. red