Die Regionalliga-Volleyballerinnen der VG Bamberg befinden sich seit Juli wieder in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Regionalliga Südost. Am Sonntag, 16. Oktober, um 15 Uhr geht es am Georgendamm gleich ins Frankenderby gegen den TV Erlangen. Nach vierjähriger Unterstützung zog das Mediteam-Gesundheitszentrum sein Engagement als Namenssponsor zurück. Die VG Bamberg läuft nun als "volley.ballarinas Bamberg" in der Damen-Regionalliga auf. Mit dem jungen Bamberger Sportartikelunternehmen "ballarina" fand man einen neuen Hauptsponsor, der bereits in der vergangenen Saison die Bamberger Volleyballerinnen unterstützte. nr