Mindestens 500 Euro Sachschaden verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Wüstenahorn und fuhr danach einfach weiter. Die Polizei sucht Zeugen. In der vergangenen Woche, zwischen Donnerstagabend und Sonntagvormittag, fuhr der unbekannte Fahrzeugführer gegen einen in der Straße "Am Lauersgraben" abgestellten grünen VW. Aufgrund der vorgefundenen Spurenlage bei der Verkehrsunfallaufnahme war der Unfallverursacher offensichtlich mit einem roten Fahrzeug gegen das geparkte Auto gefahren. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Unfallfahrer seine Fahrt einfach fort. Hinweise nimmt die Polizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-209 entgegen. pol