Aus gegebenem Anlass weist der Markt Ebensfeld darauf hin, dass öffentliche Straßen und Gehwege nicht mit Hundekot verunreinigt werden dürfen. Die Halter der Hunde sind verpflichtet, den Hundekot umgehend zu beseitigen. Hierfür können sowohl Hundekotbeutel aus den aufgestellten Spendern als auch haushaltsübliche Plastikbeutel verwendet werden. Die Hundekotbeutel sind zudem kostenlos im Rathaus, Zimmer U 13, erhältlich. Zuwiderhandlungen können mit einem Bußgeld belegt werden. Weiterhin wird auf die Einhaltung Leinenpflicht der Verordnung zum Schutz der Öffentlichkeit vor Gefahren durch Hunde im Gemeindegebiet Ebensfeld (Hundehaltungsverordnung) hingewiesen. Diese ist auf der Homepage www.ebensfeld.de einsehbar. red