Satzungsgemäß standen nach einem - bedingt durch Corona ausgefallenen Jahr - wieder Neuwahlen an. Die bewährte Vereinsführung mit Heinz Stempfle, Vorsitzender und Eckard Spiller, Stellvertreter, wurde wieder gewählt. Otto Baumann als Schriftführer stand nicht mehr zur Verfügung, dafür ist Bernd Stempfle jetzt Schriftführer und Kassenwart. Kassenprüfer ist wieder Horst Bernhard. Wahlleiter war Gerhard Fischer. Auch in den kommenden Monaten führt der Verein wieder seine Vereinsfahrten durch. Briefmarken- Sammlungen, die durch Auktionen nicht zu verwerten sind, werden über ebay versteigert und der Erlös einem guten Zweck zugeführt. Der Verein mit seinen 14-tägigen Zusammenkünften steht auch gerne für Gäste offen. Damit soll vor allem auch Kurgästen die Teilnahme ermöglicht werden.

Weitere Termine werden noch bekanntgegeben. red