Vielleicht wurde er gestört oder die Türe war zu gut gesichert: Ein bisher unbekannter Täter hat in der Zeit von Sonntagabend, 21 Uhr, bis Montagmorgen, 8 Uhr, versucht, in der Felix-Seufert-Straße eine Nebeneingangstüre aufzubrechen. An der Türe konnten entsprechende Schäden beziehungsweise Spuren festgestellt werden, teilt die Polizeiinspektion Bad Kissingen in ihrem Bericht am Dienstag mit. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 150 Euro, heißt es weiter. Zeugen, die im Tatzeitraum Beobachtungen machen konnten, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter Tel.: 0971/714 90 in Verbindung zu setzen. pol