In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter im Mühlgraben in Ebermannstadt versucht, einen Ford Transit aufzubrechen. An der Türfläche waren mehrere Kratzer sowie Lackabsplitterungen vorhanden. Das Türschloss wurde ebenfalls beschädigt. Die Sicherung des Wagens hielt jedoch stand. Die Täter konnten nicht in das Fahrzeug eindringen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 1000 Euro. Zeugen, die in der Nacht verdächtige Personen in diesem Bereich gesehen haben, werden gebeten, sich an die Polizei Ebermannstadt, Telefon 09194/7388-0, zu wenden.