Am frühen Sonntagmorgen, kurz nach Mitternacht, wurde eine 30-jährige Pkw-Fahrerin in der Innenstadt aufgrund der aktuell geltenden Ausgangssperre einer Kontrolle unterzogen, teilt die Polizei Bad Kissingen mit. Laut Angaben der jungen Frau war sie zuvor bei ihrem Bruder in Bad Kissingen und es sei "ein bisschen später geworden". Somit hatte sie keinen triftigen Grund, sich nach 21 Uhr außerhalb ihrer Wohnung aufzuhalten, teilt die Polizei mit. Die Ausgangssperre war ihr bekannt. Nun erwartet die Frau eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz. pol