Memmelsdorf — Nach der Sommerpause stehen für die Memmelsdorfer Baseballer noch fünf Partien in der Bayernliga an. Für die Spiele am Sonntag gegen den Mitaufsteiger Schwaig Red Lions hat Vorstand Lang sich noch beim Regionalligisten Fürth Verstärkung geholt. Sebastian Eger, der sein Handwerk in Erlangen gelernt hat und seit zwei Jahren in der Regionalliga insbesondere durch seine Schlagstärke überzeugt, wird für die nächsten drei Spieltage nach Memmelsdorf ausgeliehen. Dies ist möglich, da er sich an der Hand verletzt hatte und seit Mai nicht spielen konnte. red